Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Aufruf zur Kundgebung zur 2. Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie Thüringens

  • 28.09.2022
  • Aktuelles

Am 04. Oktober 2022 findet in Erfurt die 2. Tarifverhandlung für die Thüringer Metall- und Elektroindustrie statt. Wir werden getreu unserem Motto „Verhandlungstage sind Aktionstage“ die anreisenden Arbeitgebervertreter begrüßen und die Tarifverhandlungen im Rahmen einer Kundgebung begleiten.

mehr...

Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Vertrauensleute der IG Metall Erfurt stellen sich hinter die Tarifforderungen für die Metall- und Elektroindustrie

  • 28.09.2022
  • Aktuelles, Tarif 2022, Tarif

Am Dienstag, den 27. September haben die Vertrauensmänner und –frauen aus den durch die IG Metall Erfurt betreuten Betrieben im Rahmen einer gemeinsamen Konferenz in Bösleben, Ilmkreis den Vertrauensleuteausschuss der Geschäftsstelle konstituiert.

mehr...

Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Betriebsräte am "Erfurter Kreuz" stellen sich hinter die Tarifforderung ihrer IG Metall

  • 26.09.2022
  • Aktuelles

Am Freitag, den 23. September 2022 haben sich die Betriebsräte der IG Metall im Industriegebiet "Erfurter Kreuz" bei der Hörmann KG Ichtershausen getroffen. Neben den aktuellen betrieblichen Herausforderungen in ihren Unternehmen haben die Betriebsrätinnen und Betriebsräte sich über die aktuelle Lage mit Blick auf die wirtschaftliche Lage ausgetauscht. Dabei wurden auch best- practise-Beispiele für einzelne Problemlösungen besprochen.

mehr...

Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Erste Verhandlung in Thüringen ohne Ergebnis

  • 14.09.2022
  • Aktuelles, Tarif 2022, Tarif

Eisenach – Die IG Metall Mitte und die Arbeitgeberverbände der Mittelgruppe haben die Tarifverhandlungen für die rund 20.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen aufgenommen. Die erste Tarifverhandlung fand am heutigen Mittwoch (14.09.) in Eisenach statt.

mehr...

TEILHABE STÄRKEN

Wahlvorstandsschulung zur Wahl der Schwerbehindertenvertretung

  • 08.08.2022
  • Aktuelles, Service, Veranstaltungen

In den Betrieben „TEILHABE STÄRKEN“ – das ist unser gemeinsames Anliegen für leistungsgewandelte Kolleginnen und Kollegen. Ohne eine starke Interessenvertretung wären die Menschen in der Arbeitswelt auf sich allein gestellt – das gilt es zu verhindern! Wir wollen deshalb die diesjährigen Wahlen der Interessenvertretungen für die Schwerbehinderten mit einem Angebot unterstützen.

mehr...

Perspektive für die Beschäftigten der Modell Technik Formenbau GmbH Sömmerda

Arbeitgeber will Ende August schließen – erstes Gespräch nach einer Stunde unterbrochen – Betriebsrats informiert Sömmerdas Bürgermeister Hauboldt

  • 09.07.2022
  • Aktuelles, Politik, Tarif

Sömmerda. Für Freitag, den 08. Juli 2022 hatten sich Betriebsrat und Arbeitgeber der Modell Technik Formenbau GmbH zu ersten Informationsgesprächen über eine mögliche Betriebsänderung für 10:00 Uhr verabredet. Nach etwas mehr als einer Stunde haben Betriebsrat und IG Metall die Gespräche unterbrochen. Dies wurde notwendig, da die Vertreter der alleinigen Gesellschafterin, die Precision Werks Group GmbH & Co. KG sowie der Schweitzer Muttergesellschaft, die Evoco AG klargestellt haben, dass Sie den Geschäftsführer aufgefordert haben, dass die operative Tätigkeit der Modell Technik Sömmerda eingestellt werden soll. Die Geschäftsführung beabsichtigt damit, den Betrieb zum 31. August stillzulegen.

mehr...

Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie Thüringens

IG Metall will für Thüringen mit einer Forderung von 8 Prozent in die Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie gehen

  • 30.06.2022
  • Aktuelles, Tarif

Die IG Metall Mitte will mit einer Forderung von 8 Prozent für 12 Monate in die anstehende Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie gehen. Dafür sprachen sich am heutigen Donnerstag die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, dem Saarland, Thüringen und Rheinland-Pfalz einstimmig aus.

mehr...

Energiekampagne: Entlastung für alle!

Betriebsräte am Erfurt Kreuz fordern „Krisengewinne abschöpfen, Kosten deckeln!“

  • 26.06.2022
  • Aktuelles, Politik

Übergewinnsteuer, Gaspreisdeckel, niedrigere Strompreise und Entlastungen müssen jetzt kommen. Insbesondere Niedrig- und Normalverdiener in Mittelthüringen brauchen dringend weitere Unterstützung. Angesichts der durch Energiekosten getriebenen Inflation ruft die IG Metall die Bundesregierung dazu auf, dringend weitere Entlastungen auf den Weg zu bringen. Hinter diese Forderung haben sich die Betriebsräte am Erfurter Kreuz in ihrem Treffen am Freitag, den 24. Juni 2022 bei Thales, Arnstadt gestellt.

mehr...

Jobs in Gefahr

Werkzeugspezialist Modell Technik Formenbau Sömmerda soll geschlossen werden

  • 23.06.2022
  • Aktuelles, Tarif

Am Donnerstag, den 23. Juni wurden die Beschäftigten von Modell Technik Formenbau Sömmerda um 13:00 Uhr von Seiten der Gesellschafter über das Vorhaben informiert, den Betrieb schließen zu wollen. Das Unternehmen fertigt in Sömmerda hochspezifische Werkzeuge für die Automobilindustrie. Der Auftragseingang ist aktuell aufgrund der Verzerrungen in den globalen Logistikketten sehr gut. Ein notwendiger Strategiewechsel des Unternehmens im Zuge der Transformation und der Mobilitätswende wurde in den zurückliegenden Jahren konsequent durch das Management ignoriert. Das Unternehmen beschäftigt heute 77 Kolleginnen und Kollegen und bildet alle Schritte der Werkzeugherstellung von der Konstruktion bis hin zur Auslieferung am Standort Sömmerda ab. Der Maschinenpark ist auf dem aktuellen Stand…

mehr...

geplante Schließung der Robert-Bosch-Elektronik Thüringen GmbH

Wir fordern eine Perspektive für die Beschäftigten und für die Region

  • 16.06.2022
  • Aktuelles, Politik

Arnstadt. Für den späten Mittwoch-Nachmittag, den 15. Juni 2022 haben der Betriebsrat der Robert-Bosch-Elektronik Thüringen GmbH und die IG Metall Erfurt zu Gesprächen in das Werk im Format eines Runden Tisches die relevanten Akteure aus dem politischen Raum der Region eingeladen. Ziel dieses ersten Termins war es, Zukunftsperspektiven für die Boschlerinnen und Boschler am Standort zu entwickeln und nächste Schritte zu diskutieren.

mehr...