Meldungen: Politik

Aktuelle Informationen zum Arbeitsrecht

Erste Hilfe bei Fragen zur 3G-Regel im Betrieb

  • 24.11.2021
  • Aktuelles, Service, Politik

Seit dem 24. November hat der Gesetzgeber die 3G-Regel im Betrieb als verpflichtend festgelegt. Damit gelten am Arbeitsplatz neue, teilweise verschärfte Corona-Regeln. Infolgedessen haben uns eine Vielzahl Fragen der zu den Regelungen und Auswirkungen auf die Beschäftigten erreicht. Zu einer ersten Orientierung haben wir hier zwei Dokumente online gestellt.

mehr...

Erhalt der Arbeitsplätze bei Bosch in Arnstadt

300 Teilnehmende bei Kundgebung: „Bosch bleibt“

  • 19.11.2021
  • Aktuelles, Politik, Tarif, Veranstaltungen

Unter dem Motto „Bosch bleibt!“ haben sich heute mehr als 300 Metallerinnen und Metaller in Arnstadt versammelt und gegen die Pläne des Konzerns protestiert, die Produktion zum Monatsende einzustellen. Der Bosch-Konzern plant die 103 Beschäftigten am Standort mit dem Monatswechsel bezahlt nach Hause zu schicken. Unterstützt wurden die Kolleginnen und Kollegen in ihrem Protest durch Delegationen von Bosch-Beschäftigten aus Hildesheim, Braunschweig, Salzgitter, Göttingen, Köln und dem Mutterwerk in Ansbach. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und die Landrätin des Ilm-Kreises Petra Enders stellten sich an die Seite der Beschäftigten. Als weitere Hauptrednerin sprach die Vorsitzende des Konzernbetriebsrats Kerstin Mai zu den Teilnehmenden. Thüringens Ministerpräsident Ramelow…

mehr...

Bosch bleibt in Arnstadt

Ministerpräsident Ramelow fordert von Bosch eine Zukunft in der Region

  • 18.11.2021
  • Aktuelles, Politik

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist zum Aktionstag der IG Metall am Freitag, den 19. November durch seine Bundesratspräsidentschaft verhindert. In dieser Videobotschaft solidarisiert er sich mit den Boschlerinnen und Boschlern in Arnstadt und ihrem Kampf um die Arbeitsplätze.

mehr...

19. November Aktionstag gegen die Standortschließung von Bosch in Arnstadt

BOSCH BLEIBT!

  • 09.11.2021
  • Aktuelles, Politik, Tarif

Die Auswirkungen der Transformation werden immer konkreter und verschärfen sich für uns als Beschäftigte und unsere Arbeitsbedingungen. Der Arbeitgeber verschärft zusätzlich den wirtschaftlichen Druck auf die Bereiche und Standorte. Am 19. November um 5 vor 12 werden wir mit einer Kundgebung vor dem Bosch-Werk in Arnstadt zeigen, dass wir eine andere Transformation wollen und unsere Arbeitsplätze nicht widerstandlos platt machen lassen.

mehr...

Aktionstag am 29. Oktober um “5 vor 12” in Eisenach

Wir machen Druck - Deutschland muss Industrieland bleiben!

  • 14.10.2021
  • Aktuelles, Politik

Eine nachhaltige Industriepolitik erfordert einen aktiven Staat, einen Staat, der sich seiner Verantwortung bewusst ist und den Umbauprozess nicht den sogenannten freien Marktkräften überlässt. Wir erwarten, dass die neue Bundesregierung diesen Prozess tatkräftig unterstützt und mit finanziellen Mitteln flankiert. Denn der industrielle Sektor ist eine der wichtigsten Säulen unseres Sozialstaates.

mehr...