Meldungen: Politik

Gewerkschaftsarbeit im Spannungsfeld zwischen Corona und Transformation

Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender IG Metall, besuchte Schuler Pressen Erfurt und führte Gespräche mit unserem Ortsvorstand

  • 19.08.2020
  • Aktuelles, Politik

Am 19. August 2020 besuchte der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, die Geschäftsstelle Erfurt. Gemeinsam mit Betriebsräten und Vertrauensleuten der Schuler Pressen Erfurt GmbH diskutierte er über die aktuelle Situation im Werk, vor dem Hintergrund der Corona- Pandemie und der sich darstellenden Wirtschaftsflaute. Gezeichnet von Personalabbau und ab Beginn des neuen Jahres drohender massiver Unterdeckung bei den Aufträgen, waren die Betriebsräte und Vertrauensleute dankbar für das offene Ohr des Ersten Vorsitzenden.

mehr...

Schutzschirm für die Beschäftigten

Politik muss Kurzarbeitergeld aufstocken – Jetzt soziale Verantwortung zeigen!!!

  • 31.03.2020
  • Aktuelles, Politik

Werksschließungen, geschlossene Büros, geschlossene Gastronomiebetriebe oder Hotels bedeuten für die Beschäftigten Einkommensverlusten von bis zu 40 Prozent des Haushaltseinkommens. Zudem sind Dienstleister und Kleinbetriebe durch die Auswirkungen der Pandemie in ihrer Existenz massiv gefährdet. Millionen von Arbeitnehmerhaushalten geraten bei laufenden Mieten und anderen finanziellen Verpflichtungen in existentielle Nöte die es abzufedern gilt – nur mit einem Kurzarbeitergeld von in Höhe von 60 % des letzten Lohns geht das nicht!

mehr...

Ratgeber für Beschäftigte

Neue Regelungen in der Kurzarbeit – was Kolleginnen und Kollegen nun wissen müssen!

  • 20.03.2020
  • Aktuelles, Service, Politik

Derzeit erreichen uns sehr viele Anfragen zum Thema Kurzarbeit. Der DGB hat einen sehr übersichtlichen Reader zusammengestellt, in dem die wichtigsten Fragen zur Kurzarbeit und den neuen gesetzlichen Regelungen erläutert werden.

mehr...

Internationalen Frauentag

FAIRWANDEL - IG Metall fordert mehr Gleichstellung in der Transformation

  • 08.03.2020
  • Aktuelles, Politik

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 08. März 2020 fordert die IG Metall Politik und Wirtschaft auf, die Gleichstellung von Frauen und Männern voranzutreiben. Klimawandel und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt. Diese Veränderungen dürfen nicht zu Lasten der Frauen gehen. Wir werden sie nutzen, um mehr Gleichstellung durchzusetzen.

mehr...

Gedenken an die Opfer von Hanau

IG Metall und VMET rufen gemeinsam zu Mahnminuten am 04. März um 12:00 Uhr auf

  • 02.03.2020
  • Aktuelles, Politik

Frankfurt am Main/Erfurt. Die IG Metall-Bezirksleitung Mitte und der Verband der Metall- und Elektro-Industrie in Thüringen rufen die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Freistaat für kommenden Mittwoch, den 04. März 2020 um 12:00 Uhr zu einer Mahnminute auf. An diesem Tag findet die offizielle Trauerfeier der Stadt Hanau für die Opfer der rassistisch motivierten Morde von Hanau statt. Im gemeinsamen Aufruf heißt es unter anderem: „Arbeitgeber und Gewerkschaften treten gemeinsam ein für eine Gesellschaft, in der Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus keinen Platz haben. In den Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen ist ethnische und kulturelle Vielfalt gelebte Realität. Die Betriebe geben zahlreiche Beispiele für ein gutes Zusammenleben, Respekt…

mehr...