Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Über 2.100 Warnstreikende in Mittelthüringen sind ein starkes Signal für eine schnelle Übernahme des Pilotabschlusses

  • 20.11.2022
  • Aktuelles, Tarif 2022, Tarif

In der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie strebt die IG Metall Mitte eine zügige Übernahme des Pilotabschlusses aus Baden-Württemberg an, so das Votum der Verhandlungskommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Mitte vom vergangenen Freitag, dem 18. November 2022.

Die Tarifvertragsparteien hatten sich in Baden-Württemberg in der Nacht zu Freitag auf eine Steigerung der Entgelte ab 1. Juni 2023 um 5,2 Prozent und ab dem 1. Mai 2024 um weitere 3,3 Prozent verständigt. Zudem erhalten die Beschäftigten eine steuerfreie Inflationsprämie in Höhe von 3.000 Euro, die in zwei Schritten ausgezahlt wird. Der Tarifvertrag läuft bis zum 30. September 2024.

Der Pilotabschluss ist ein tragfähiger Kompromiss mit einem erheblichen materiellen Volumen.  Jetzt geht es darum, den Abschluss zügig für die Metall- und Elektroindustrie in Thüringen zu übernehmen. Wenn es nach uns geht, können wir das bereits in der nächsten Woche machen.

Hier stellen wir das aktuelle Flugblatt zum Download und zu weiteren Verteilung bereit.