Bosch bleibt in Arnstadt

Ministerpräsident Ramelow fordert von Bosch eine Zukunft in der Region

  • 18.11.2021
  • Aktuelles, Politik

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist zum Aktionstag der IG Metall am Freitag, den 19. November durch seine Bundesratspräsidentschaft verhindert. In dieser Videobotschaft solidarisiert er sich mit den Boschlerinnen und Boschlern in Arnstadt und ihrem Kampf um die Arbeitsplätze.

Bosch will seinen Standort in Arnstadt schließen. Thüringens Ministerpräsident Ramelow solidarisiert sich mit unserem Kampf um die Arbeitsplätze.