Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Kraftvoller Warnstreik-Auftakt in Mittelthüringen bei Daimler-Tochter MDC Power in Kölleda

  • 01.11.2022
  • Aktuelles, Tarif 2022, Tarif

Direkt nach dem Feiertag hatte die IG Metall Erfurt die Kolleginnen und Kollegen im Daimler-Motorenwerk MDC Power in Kölleda zum Warnstreik aufgerufen. Ebenfalls aufgerufen waren die Metallerinnen und Metaller von Rhenus, dem Kontraktlogistik-Unternehmer am Standort Kölleda. Darüber hinaus solidarisierten sich die Leiharbeitbeschäftigten von Office-People im Werk, machten von ihrem tariflichen Leistungsverweigerungsrecht Gebrauch und nahmen am Standort teil.

Foto: IG Metall Erfurt

Die Produktion kam zu diesem ersten Warnstreik für etwas mehr als eine Stunde zum Erliegen. Am Warnstreik beteiligten sich circa 600 Beschäftigte.