Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Frühschicht bei BorgWarner in Arnstadt komplett vor dem Tor – Nachtschicht hat sich angeschlossen

  • 02.11.2022
  • Aktuelles, Tarif 2022, Tarif

In den sehr frühen Morgenstunden am Mittwoch, den 02. November 2022 hat die IG Metall Erfurt zu Schichtbeginn die Beschäftigten vom Kupplungshersteller BorgWarner am Erfurter Kreuz zum Warnstreik aufgerufen und damit die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie fortgesetzt.

Foto: IG Metall Erfurt

Am Warnstreik beteiligten sich etwas mehr als 125 Metallerinnen und Metaller. Zusätzlich hatten sich die Kolleginnen und Kollegen der Nachtschicht in den frühen Morgenstunden dem Warnstreik angeschlossen und so die Frühschicht unterstützt.

Der Warnstreik dauerte etwas mehr als eine Stunde. Während dieser Zeit kam die Produktion komplett zum Erliegen.