Aktionstag am 29. Oktober um “5 vor 12” in Eisenach

Wir machen Druck - Deutschland muss Industrieland bleiben!

  • 14.10.2021
  • Aktuelles, Politik

Eine nachhaltige Industriepolitik erfordert einen aktiven Staat, einen Staat, der sich seiner Verantwortung bewusst ist und den Umbauprozess nicht den sogenannten freien Marktkräften überlässt. Wir erwarten, dass die neue Bundesregierung diesen Prozess tatkräftig unterstützt und mit finanziellen Mitteln flankiert. Denn der industrielle Sektor ist eine der wichtigsten Säulen unseres Sozialstaates.

Logo Aktionstag

Am 29. Oktober tragen wir gemeinsam unsere Forderungen auf die Straße, sichtbar und unmissverständlich - und wir sind nicht alleine! Bundesweit werden wir Metallerinnen und Metaller deutlich machen, was wir von der Politik und den Arbeitgebern erwarten. Denn es ist „5 vor 12“.

Deshalb treffen wir uns um 10:00 Uhr am Busbahnhof Erfurt und fahren gemeinsam nach Eisenach. Die Kundgebung in Eisenach beginnt um 11:55 Uhr und endet gegen 14 Uhr.

Die IG Metall Erfurt wird Busse zur Verfügung stellen. Wir bitten um Anmeldung über die Vertrauensleute, die IG Metall-Betriebsräte oder direkt bei der IG Metall Erfurt über erfurtdon't want spam(at)igmetall.de oder telefonisch unter 0361-565850. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

Und darum geht es:

Der Umbauprozess kann nur mit den Beschäftigten zusammen gelingen, ein herausfordernder und komplexer Umbau erfordert mehr Mitbestimmung. Die Politik hat dafür die notwendigen rechtlichen Bedingungen auszubauen. Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz reicht nicht aus. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wollen ihre Erfahrungen und Kompetenzen in die aktuelle Debatte über die Zukunft der Produktions- und Wirtschaftsweise einbringen. Und die Politik muss ihre Handlungsspielräume gegenüber der Wirtschaft zurückerobern, damit eine sozial und ökologisch orientierte Industriegesellschaft gestaltet werden kann.

An ihrer Veränderungsbereitschaft wird die IG Metall die zukünftige Bundesregierung messen.

Das Flugblatt zur weiteren Verteilung haben wir hier als Download bereitgestellt.