Gewerkschaftssekretärin Julia Schöfer stellt sich vor

Unterstützung für das Erfurter Kreuz

  • 21.12.2020
  • Aktuelles, Service

Seit dem 1.11.2020 unterstützt Julia Schöfer die Geschäftsstelle Erfurt als Gewerkschaftssekretärin. In erster Linie ist sie für den Aufbau und die Festigung der gewerkschaftlichen Strukturen in unseren Betrieben am Erfurter Kreuz zuständig. Zu ihren Aufgaben zählen beispielsweise Betriebsratswahlen in noch betriebsratslosen Betrieben, die Unterstützung der Arbeit unserer betrieblichen Vertrauensleute und die Zusammenarbeit mit Betriebsräten/SBVen und JAVen.

Seit dem 1.11.2020 unterstützt Julia Schöfer die IGM-Geschäftsstelle Erfurt als Gewerkschaftssekretärin. In erster Linie ist sie für den Aufbau und die Festigung unserer Strukturen in den Betrieben am Erfurter Kreuz zuständig.

Im Fokus ihrer Arbeit stehen dabei stets die Belegschaft und ihre Themen – Wenn sich die Beschäftigten zusammentun, sich organisieren und aktiv werden, können sie zusammen etwas bewegen. Julia unterstützt dabei.

Julia über sich selbst: "Ich habe in Siegen Sozialwissenschaften studiert und mich während meines Studiums ehrenamtlich in der IG Metall- und DBG-Jugend engagiert. Den Einstieg in die Hauptamtlichkeit habe ich 2016 bei der IG BAU in Hessen als Jugendsekretärin gefunden. Im November 2019 habe ich mit dem einjährigen Trainee-Programm der IG Metall, im Rahmen dessen ich mehrere Wochen die Arbeit in der der Geschäftsstelle Erfurt kennen lernen durfte, begonnen. Ich freue mich sehr bis 2024 in Erfurt zu sein!"