IG Metall Erfurt
http://www.igmetall-erfurt.de/aktuelles/meldung/gutes-zwischenergebnis-erreicht-und-ein-klares-ziel-gesteckt/
02.07.2020, 23:07 Uhr

Tarifverhandlungen für Bohai Trimet in SÖmmerda

Gutes Zwischenergebnis erreicht und ein klares Ziel gesteckt

  • 25.02.2020
  • Aktuelles, Tarif

Am 20. Februar 2020 fand das Gespräch zur Fortführung der tariflichen Regelung zwischen der Arbeitgeberseite der BOHAI TRIMET und der IG Metall, gemeinsam mit den Mitgliedern der Tarifkommission statt. Für die Metallerinnen und Metaller aus Sömmerda verhandelten Chris Wagner, Joachim Remus und Jürgen Schröpfer.

Im Ergebnis der Tarifverhandlungen wurde folgendes vereinbart:

  1. Unmittelbar nach dem Abschluss der Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie wird ein neuer Verhandlungstermin vereinbart.
  2. In dieser Verhandlung soll eine Anschlussvereinbarung an die bestehende Tarifregelung des Flächentarifvertrages abgeschlossen werden, die die gleiche Laufzeit wie der dann neue Entgelttarifvertrag der IG Metall haben soll.
  3. Die Arbeitgeberseite die Zusage gegeben, dass die prozentuale Erhöhung der Tariftabelle, die die IG Metall für die Metall- und Elektroindustrie erkämpft, in gleicher Höhe an die Beschäftigten weitergegeben wird. Über weitergehende Schritte zur Angleichung an das Entgeltniveau des Flächentarifvertrags soll, so die Geschäftsführung, geredet werden, wenn das Gesamtergebnis des Tarifabschlusses der Fläche vorliegt.
  4. Die Geschäftsführung hat ebenfalls zugesagt zu prüfen, ob einzelne Tarifbestandteile des Flächentarifvertrags der IG Metall für die Beschäftigten in Kraft gesetzt werden können. Grundsätzlich erklärt die Arbeitgeberseite die Absicht, die Verhandlungen über die weitere Schließung der Lohn-Lücke zum Flächentarif auch zukünftig fortzuführen.

Chris Wagner, Vertrauensmann der IG Metall und Vorsitzender des Betriebsrats am Standort Sömmerda meinte zum Ergebnis: "Wir sind in den zurückliegenden Verhandlungen einen erheblichen Schritt vorangekommen und haben einen guten Zwischenstand für die Mitglieder der IG Metall erreichen können. Wir sind jedoch aber noch lange nicht am Ziel. Um endlich das Gehaltsniveau des Flächentarifvertrags zu erreichen, werden noch weitere mitunter zähe Verhandlungen notwendig sein."

Das Flugblatt zum Ergebnis der Verhandlung steht hier zum Download bereit.


Drucken Drucken