IG Metall Erfurt
http://www.igmetall-erfurt.de/aktuelles/
01.06.2020, 23:06 Uhr

Meldungen

Organisationswahlen in der Geschäftsstelle Erfurt

26. Mai 2020 - Termin für Wahlkreisversammlung „Kleinbetriebe & Sammelnummer Erfurt“ muss abgesagt werden

  • 21.05.2020
  • Aktuelles

Wir müssen leider aufgrund der Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie den für Dienstag, den 26. Mai 2020 um 16:00 Uhr eingeladenen Termin zur Wahl unserer Delegierten im Wahlkreis 06 „Kleinbetriebe & Sammelnummer Erfurt “ absagen.

mehr...

virtueller 1. Mai 2020

So­li­da­risch ist man nicht al­lei­ne! 1. Mai 2020 - (digitaler) Tag der Ar­beit

  • 30.04.2020
  • Aktuelles

Liebe Kollegin, lieber Kollege, der 1. Mai ist für uns Gewerkschaften immer schon Feiertag und Kampftag zugleich. Und das ist auch dieses Jahr der Fall. Aber trotzdem ist alles anders. Keine Kundgebungen, kein Fahnenmeer, kein Demozug. Stattdessen ein virtueller 1. Mai des DGB.

mehr...

Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich!

Die IG Metall Erfurt zum 1. Mai 2020

  • 30.04.2020
  • Aktuelles

„Solidarisch ist man nicht alleine – so lautet in diesem Jahr das Motto zum 1. Mai. Die IG Metall steht für Zusammenhalt und Solidarität, sie steht an der Seite der Beschäftigten“, sagt Ilko Vehlow, 1. Bevollmächtigter und Kassierer der IG Metall Erfurt anlässlich des diesjährigen Maifeiertags.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie Thüringens

webbasierte Schulung zum Tarifergebnis 2020 - Solidar-TV und TV Zukunft in Arbeit

  • 31.03.2020
  • Aktuelles

Mit Übernahme des aktuellen Pilotabschlusses für die Metall- und Elektroindustrie in NRW für das Tarifgebiet Thüringen treten umfangreiche Tarifverträge mit dem Ziel der Abmilderung der wirtschaftlichen Auswirkungen der aktuellen Pandemie in Kraft. Ziel dieses internetgestützten Seminars ist es, die neuen tariflichen Regelungen vorzustellen und deren mögliche Anwendung in den tarifgebundenen Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie zu besprechen.

mehr...

Schutzschirm für die Beschäftigten

Politik muss Kurzarbeitergeld aufstocken – Jetzt soziale Verantwortung zeigen!!!

  • 31.03.2020
  • Aktuelles, Politik

Werksschließungen, geschlossene Büros, geschlossene Gastronomiebetriebe oder Hotels bedeuten für die Beschäftigten Einkommensverlusten von bis zu 40 Prozent des Haushaltseinkommens. Zudem sind Dienstleister und Kleinbetriebe durch die Auswirkungen der Pandemie in ihrer Existenz massiv gefährdet. Millionen von Arbeitnehmerhaushalten geraten bei laufenden Mieten und anderen finanziellen Verpflichtungen in existentielle Nöte die es abzufedern gilt – nur mit einem Kurzarbeitergeld von in Höhe von 60 % des letzten Lohns geht das nicht!

mehr...


Drucken Drucken